Bürgerstiftung Biblis

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Bürgerstiftung Biblis drei Wochen im Mai am „Stadtradeln“. Das Team nennt sich „Bibliser Stiftungs Radler“.

Zum Auffüllen der Energiespeicher gab es im Vorfeld ein kleines Verpflegungspäckchen, das den Start in die Radfahr-Saison versüßen soll.

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob jemand bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

Die Bürgerstiftung Biblis hat im letzten Jahr einen Wanderpokal gestiftet, der in diesem Jahr wieder an den RV „Vorwärts“ Biblis 1923 e.V.  übrerreicht wurde.

Wanderpokal